Welcome at the !

The research focus of the Bremen Institute for Metrology, Automation and Quality Science (BIMAQ) is the holistic investigation of optical measurement systems, which includes the design, realization, modelling, characterization and, finally, the application of novel measurement techniques. By applying a rigorous system-based analysis of the measurement systems, the limits of measurability and the respective uncertainty principles are investigated in order to determine and to surpass the limits of state-of-the-art approaches. Beyond pure measurement tasks, automation aspects and the application of quality controls is investigated as well. However, the core competence of BIMAQ is measurement system engineering, which is a key discipline for solving technical and overall social challenges.

News


AiF bewilligt Förderung des Vorhabens

"Prozessintegrierte Qualitätsüberwachung für fehlerfreie Produkte (IQZeProd)"

Eine Null-Fehler-Produktion in der Serienfertigung durch prozessintegrierte Qualitätsüberwachungssysteme ist Ziel der Forschungsarbeiten im Projekt IQZeProd, das über eine Laufzeit vom 1.10.2018 bis 30.9.2020 von der AiF Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. im Rahmen des Förderprogrammes CORNET bewilligt wurde (IGF-Vorhaben Nr. 232 EBG/1).

Dazu folgen die Projektteilnehmer einem ganzheitlichen Ansatz. Die Kernidee besteht darin, strukturelle und oberflächliche Defekte während des laufenden Produktionsprozesses durch eine Datenverschmelzung mehrerer Sensoren (Daten-Fusion) zu erkennen. Im Ergebnis soll ein fehlerfreies Produkt am Ende der Produktionskette garantiert werden, indem so früh wie möglich Abweichungen und Fehler im laufenden Produktionsprozess erkannt werden.

Die kooperierenden FuE-Partner zeichnen sich durch unterschiedliche, sich gegenseitig ergänzende Kernkompetenzen aus:

  • IWU: Bildverarbeitung, Blechumformung
  • BIMAQ: indirekte optische Sensoren
  • VŠB-TUO: parallelisiertes Rechnen, Sensordatenfusion
  • CRM: 3D-Druck, Beschichtung, 3D-Messtechnik

Young Investigators Award - Deutsche WindGuard 2018

for meterology, automation and quality science

In 2018, Deutsche WindGuard GmbH will again sponsor the Young Investigators Award - Deutsche WindGuard 2018" for outstanding work at the Bremen Institute for Metrology, Automation and Quality Science (BIMAQ) of the Faculty of Production Engineering at the University of Bremen. Funding is provided for outstanding Bachelor, Master and other student research projects (e. g. project work). The date of the colloquium may not be more than two years ago.

In awarding the prize, particular emphasis is placed on progress for science, understanding of measurement systems and the relevance of research results for practically relevant measurement tasks. A significance of the work for overcoming an overall societal challenge, for example the efficient utilization of renewable energies, should be recognizable.

Jobs


Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter

An der Universität Bremen ist im Fachbereich Produktionstechnik im Fachgebiet „Messtechnik, Automatisierung und Qualitätswissenschaft“ ab sofort – unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe – die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin /...
» more
» more Jobs